My Maps von Google, aber mit OpenStreetMap

581 viewsOpenStreetMap
0 Comments

In unserem Ort wird es heuer Tage der offenen Gartentür geben. Dafür soll eine Karte erstellt werden, die die Lage der einzelnen Gärten zeigt und die Besucher an die richtige Stelle lotst.

Jetzt wurde vorgeschlagen, das mit My Maps von Google zu machen. Kann man, aber ich würde doch lieber die OpenStreetMap dafür verwenden, wenn denn das geht.

Ich bin ja selbst OSM-Mapper, also bin ich mit dem JOSM vertraut und weiß, wie man etwas einzeichnet.

Aber ich hab keine Ahnung, wie man einen Kartenstil erstellt, und das ganze so macht, dass die „echte“ OSM dadurch nicht berührt wird.

Also meine Frage: Was wäre zu tun, wenn ich das mit der OSM machen möchte? Geht das überhaupt, so eine „Custom Map“ zu erstellen?

Liebe Grüße,
Christian

geologist Changed status to publish 21. Februar 2024
Add a Comment
Andi Kopf2

Hallo Christian,

meiner Erfahrung nach entspricht umap als Alternative zu Google My Maps.

URL: https://umap.openstreetmap.fr/de/

Du kannst dich dort auch mit deinem OSM-Account anmelden und so die erstellten Karten verwalten.

lg Andreas
(geologist)

Add a Comment
You are viewing 1 out of 1 answers, click here to view all answers.