Weg-Löschung

1.53K viewsOpenStreetMap
0 Comments

wie wird ein Weg, der fälschlicherweise eingezeichnet ist, wieder gelöscht?

Answered question
Add a Comment

Hallo!

Mit einem kostenlosen Account kann man in der OpenStreetMap Bearbeitungen vornehmen. Dazu zählt auch das Korrigieren von falsch eingetragenen Wegen.

Bevor man aber einen Weg einfach löscht, ist es oft sinnvoll, beim Originalautor nachzufragen, warum dieser Weg überhaupt eingezeichnet wurde. Möglicherweise wurde er einfach von einem Luftbild übernommen? Unter Umständen kann auch ein explizites markieren des Weges als „privat“ (explizites Privat) anstatt dessen komplette Löschung (implizites Privat) sinnvoller sein.

Wenn man einfach darauf hinweisen will, kann man auch die Notizfunktion der OpenStreetMap benutzen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Notes
Dies ist der vorletzte Knopf auf der Menüleiste rechts auf der Hauptseite von https://www.osm.org .
Engagierte Mapper werdensich dann mit der Zeit dieser Notiz annehmen und bei Bedarf auch einen Diskurs über deren Inhalt starten.

Beste Grüße,
Markus Mayr (ScubbX)

Posted new comment

Wie finde ich den Originalautor, um nachzufragen auf welcher Grundlage der Weg eingezeichnet wurde?

Auf der Hauptseite http://www.openstreetmap.org kann man Details zu einem Objekt abfragen. Dazu muss man das letzte Icon auf der rechten Seite auswählen („Objektabfrage“, ein Pfeil mit einem kleinen Fragezeichen) und möglichst auf das Objekt klicken, zu dem man mehr Informationen haben möchte. Bei einer Straße ist das irgendwo auf der Straßenlinie, die beste Stelle ist dort, wo möglichst wenig andere Objekte in der Nähe sind.
Daraufhin wird auf der Linken Seite eine Liste der gefundenen Objekte aufgelistet. Die Straße sollte ebenfalls dort sein.
Mit einem Klick auf die Straßenbezeichnung sieht man nun die Details zu diesem Objekt. Unter „Bearbeitet vor xxx von yyy“ steht wann welcher User zuletzt an dem Objekt eine Veränderung vorgenommen hat.
Jedoch Vorsicht: Das ist nicht der Originalauthor. Es kann durchaus sein, dass der dort genannte User nur eine Kleinigkeit am ganz anderen Ende der Straße verändert hat.
Um alle User, die an diesem Weg gearbeitet haben zu sehen, kann man auf das Feld „Verlauf Anzeigen“ am unteren Ende des linken Fensters klicken.

Add a Comment