AGIT 2019 – Anreise und Standaufbau

Finaler OSM Stand zweite Seite
Finaler OSM Stand zweite Seite

Auch heuer vertreten Markus und ich den OpenStreetMap-Verein Österreich auf der AGIT. Wie letztes Jahr versuchen wir unsere Eindrücke in Form von Blogeinträgen in den kommenden Tagen für euch festzuhalten.

Der heutige Tag begann am Vormittag mit dem Zusammenpacken des Messematerials, anschließendem Einräumen in den Pkw, die Fahrt nach Salzburg und schließlich das Aufbauen des Standes.

Leider hat sich aufgrund eines medizinischen Zwischenfalls unsere Abreise um ca. 2 Stunden verzögert, aber wir konnten schließlich zu Zweit die Anreise antreten. Trotz kleinem Handycap konnte Markus mich bei Aufbau tatkräftig unterstützen.

Da wir dieses Jahr einen neuen Standplatz zugewiesen bekommen haben, steckten wir einige Zeit an Planung in den Standaufbau.

Aufbau des Standes im Gange
Ein Teil des Messematerials wurde schon aufgebaut
Andere Ansicht auf den OSM Stand
Besuchern wird das altbekannte OSM Tischtuch auffallen.

Da wir etwas mehr Platz wie sonst haben, haben wir uns für ein offenen Stand entschieden, sodass Besucher sich Karten und Messematerial genauer anschauen können.

Finaler OSM Stand
Finaler OSM Stand
Finaler OSM Stand zweite Seite
Finaler OSM Stand zweite Seite

Schließlich haben wir noch kleine Anpassungen durchgeführt, um den Stand ansprechender zu präsentieren zu können. Wir sind jedenfalls mit dem Ergebnis zufrieden. Möglicherweise werden morgen noch ein paar Adaptierungen vorgenommen, aber da morgen die AGIT startet werden wir uns mehr auf die Fragen und das Interesse der Besucher konzentrieren.

Zufriedener Markus
Sitzgelegenheit und Möglichkeit für das Verweilen mit Blick auf die OSM Karten für den Besucher.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*